Autor Thema: Bald ein Ende der Störerhaftung? Wieder offenes W-LAN für Krankenpflegeschulen?  (Gelesen 1238 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.560
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
« Letzte Änderung: 12. Mai 2016, 05:11:34 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.560
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
So geht z.B. die Uniklinik Gießen damit um: kostenloses W-LAN für die Patienten - siehe Anlage. Das Info-Blatt habe ich vorgestern bei einem Krankenbesuch dort bekommen...

Fast sonnige Grüße! :-)
Thomas Beßen

- download -

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.243
  • In der Ruhe liegt die Kraft
 :-) :-) :-) sehr gut

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.560
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Es gibt wohl leider einen Dämpfer in dieser Angelegenheit: https://www.youtube.com/watch?v=kV202S0c1CM&list=TL6F1KPcAyoC4wNjA3MjAxNg :-(
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.