Autor Thema: Auf leisen Pfoten - zur Entwicklung von Schlafstörungen im Laufe der Evolution  (Gelesen 1715 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.433
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Juri Klebanov warnt uns vor gefährlichen Tieren: Wir reagieren bisweilen stärker auf leise Geräusche als auf laute - denn diese waren für die frühen Primaten eine Warnung, dass eine Gefahr heranschleicht": http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=38535

Etwas abgefahren aber sehr gut gemacht. 8-)
Einen schönen Abend noch!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.