Autor Thema: Schlafstudie: Im Bett unterdurchschnittlich  (Gelesen 3832 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Schlafstudie: Im Bett unterdurchschnittlich
« am: 10. Mai 2016, 05:30:00 »
- Mit 7 Stunden und 45 Minuten schlafen die Deutschen im Schnitt relativ wenig, berichten Forscher in einer aktuellen Studie.
- Der internationale Vergleich zeigt, dass der Einschlafzeitpunkt je nach Land stark variiert und daher wohl vor allem von sozialen Faktoren abhängt.
- Besonders Männer schlafen häufig zu wenig, warnen die Wissenschaftler. ...


Von Christoph Behrens unter http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/schlafstudie-im-bett-unterdurchschnittlich-1.2983863

Mit ausgeschlafenen Grüßen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.