Autor Thema: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...  (Gelesen 7826 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.275
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« am: 11. August 2008, 16:14:50 »
lautet u.a. "Tipps zur Nachtarbeit" und findet man/frau hier: www.arbeitsmarkt.nrw.de/aktuelles/material/tempora-arbeitszeiten-nacht.pdf oder direkt im Downloadbereich...
Ruhigen Dienst wünscht
Thomas Beßen

* früher schlicht nur Startthema geheißen...  8-)


- download -
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.069
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #1 am: 12. August 2008, 20:08:27 »
Eigene Erfahrung, je älter man wierd, um so stressiger ist dann die Umstellung vom Schlaf/Wachrythmus. Vor 20-jährchen konnte ich noch 2 Wochen Nachtdienst am Stück machen, 1 Tag ausschlafen und dann ne Freiwoche am Strand verbringen. Lang, lang ist`s her
Mit älteren Grüßen
Dino

Dorfhexe

  • Gast
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #2 am: 15. August 2008, 00:33:43 »
O ja, Dino, das kannst Du laut sagen, man braucht schon so 2 Tage zur Umstellung...............
aber das schöne am Nachtdienst ist unter anderem ja, dass man mehr Zeit für Patientengespräche hat und man sich auch um Dinge kümmern kann, die tagsüber liegen bleiben( auch solche wie QM-Ordner etc.). Dafür sieht man dann auch bald wie eine Nachteule aus,gelle?

mit zauberhaften und müden Grüßen
Dorfhexe

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.069
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #3 am: 15. August 2008, 19:08:00 »
Bißchen mehr als 2 Tage hab ich schon gebraucht. Ich hab grad unser neues Sofa schleppen dürfen, kocht mir bitte morgen Früh einen starken Kaff, thanks und eine ruhige Nacht.
Dino

Offline Olaf-K88

  • Köppern als Glücksfall
  • Member
  • *
  • Beiträge: 5
  • Ich heute!!! Als Trauzeuge.
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2008, 19:44:19 »
Moin Freunde!

Es wird doch alles zum "Wohle"der Pflegenden gemacht...nur noch max.4Nächte,dafür das kastrierte Frei!!!

Früher war alles besser,hier stimmt es mal...

Schaun wir wie es weiter geht,...???

Obs besser wird? Eher wohl nicht!

Kick off, wird sich ausbreiten.

Gruß Olaf
Hallo!
Ich weiß nicht ob ohne die Schule in Köppern alles so gekommen wär wie es kam, aberjedenfalls sag ich einfach nach all den Jahren mal Danke! Für eine tolle Zeit in der Ausbildung.Auch anschl.als Examinierter incl. dem Umfeld im Landhaus/Sioli(grins)-weg!
Meine 2.Heimat,definitiv Köppern!!!

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.069
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2008, 20:47:55 »
Es war nicht immer alles besser. Ich kann mich noch gut an die Zeiten erinnern, wo ma samstags reinging und bis nächsten Freitag durchzumachen, Freitags morgens rausging und Samstags in den Frühdienst ging. Das gibts heute nicht mehr. Früher gabs auch noch die berühmten ofW Wochen. Da hast Du schon mal ne halbe Nacht Patienten dekontaminiert.

Offline Olaf-K88

  • Köppern als Glücksfall
  • Member
  • *
  • Beiträge: 5
  • Ich heute!!! Als Trauzeuge.
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2008, 23:27:32 »
Moin Dino!

Du schreibst von Extremen! ich von der Regel.

Und von dem "das kann man ja mal machen" bin ich jedenfalls schon lange weg!

Wenn die das so wollen,werd ich mich hüten die 5.Nacht dran zu hängen, da kann wer weis was kommen, mir egal!

Wie schreibt die VERDI, holen aus dem Frei ist unzulässig! Dies gilt.Genauso wie das mit max 4Nächten, auch auf VERDIS -Mist gewachsen.

Gruß olli
Hallo!
Ich weiß nicht ob ohne die Schule in Köppern alles so gekommen wär wie es kam, aberjedenfalls sag ich einfach nach all den Jahren mal Danke! Für eine tolle Zeit in der Ausbildung.Auch anschl.als Examinierter incl. dem Umfeld im Landhaus/Sioli(grins)-weg!
Meine 2.Heimat,definitiv Köppern!!!

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.069
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2008, 18:01:37 »
Hallo Olaf, ich hab von früher geschrieben, nicht von heute. Früher ist für mich >25 -jährchen her. Und in gut besetzten Tagen konnte man auch mal 7-10 Tage frei nehmen.
Gruß Dino

Ragnhild

  • Gast
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2008, 22:13:30 »
Hm... ich bin Jahrgang 80 und brauche schon nach 3Nachtdiensten ca. 3 Tage um wieder einen sinnvollen Rhythmus zu haben. Bei 1,5 freien Tagen (Ich finde, der Tag an dem man aus dem Nachtdienst kommt, zählt nur halb bis gar nicht) könnt ihr euch vorstellen, wie professionell man sich quält um professionell zu pflegen wenn man wieder in den Frühdienst muss. Zum Abgewöhnen- leider durch unsere offenen Stellen momentan nicht anders machbar.
Verdammt, wie soll das in ein paar Jahren sein, denke ich mir gerade, wenn ich eure Ausführungen lese.  :-o
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2008, 22:15:02 von Ragnhild »

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.069
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Das Kick-off-Thema* zum neuen Board 5.1 "Nachtschicht"...
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2008, 22:21:45 »
Dann schiebt uns ein freundlicher FSJ`ler mit einem AOK Chopper zum Patienten, damit sind wir schneller als mit dem Rollator von daheim :-D