Autor Thema: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")  (Gelesen 2659 mal)

Online Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.492
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Hallo TeilnehmerInnen des Kurs' K 2013 HT*,

wie Sie bestimmt schon auf dem Stundenplan dieser Woche gelesen haben, ist für Sie am Freitag, den 3. Juli 2015 die erste Doppelstunde ab 8:00 Uhr Studienzeit. 
Dazu bekommen Sie diesen Arbeitsauftrag:

1. Sie studieren bitte in Kleinstgruppen die beiliegende Zusammenfassung zum Thema prä- und postoperative bzw. "perioperative" Pflege und schreiben evtl. Anregungen, Ergänzungen und Verbesserungen mit Angabe der Seite und der Zeilennummer in eine neue Datei. Quellen können Ihre Bücher wie auch seriöse Websites sein.
Ihre Kleinstgruppe sollte nach Möglichkeit aus "externen" und "internen" SchülerInnen bestehen, so dass "Chirurgie-Erfahrene" sich mit "Nicht-Chirurgie-Erfahrenen" austauschen können.

2. Danach überlegen Sie bitte, welche Pflegediagnosen und warum im Rahmen der perioperative Pflege relevant sind bzw. welche hier von Bedeutung sein könnten. Eine ausreichend aktuelle NANDA-PD-Liste finden Sie z.B. unter http://www.pflegesoft.de/forum/index.php/topic,103.msg307.html#msg307.

Beide Ergebnisse fassen Sie bitte in eine Word-Datei zusammen und posten diese als Ihren eigenen Beitrag direkt hier unter diesen meinen Zeilen.
In Ihrer nächsten Blockunterrichtswoche ab dem 27. Juli 2015 greifen wir dann gemeinsam dieses Thema auf, klären Ihre Fragen, bespechen Ihre Ergänzungsvorschläge dazu usw. und schließen diese U-Einheit ab.
Zum Schluss müsste eine neue, nochmals verbesserte Version des Skriptes "perioperative Pflege" in unserem Forum für alle zu finden sein... :-)



Flüchtige Grüße!
Thomas Beßen

* und Grüße natürlich auch wieder an alle anderen! :-)

- download -
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Julian Müller

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")
« Antwort #1 am: 27. Juli 2015, 23:36:24 »
Hier mein Betrag zu dem Arbeitsauftrag
freundliche Grüße Julian Müller

Offline Liza kibiku

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")
« Antwort #2 am: 27. Juli 2015, 23:58:29 »
von Monica, Merab und mir:
 Die Pflegediagnosen haben wir auf dem Blatt.
Grüße :-)
« Letzte Änderung: 28. Juli 2015, 14:16:37 von Liza kibiku »

Online Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.492
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")
« Antwort #3 am: 28. Juli 2015, 07:11:24 »
Nach den pfiffigen Nachtdienstlern kommen jetzt bestimmt die klugen Frühdienstler...  :wink: :-)
Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline SohraSalhi

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")
« Antwort #4 am: 28. Juli 2015, 13:42:08 »
Von Armin, Helena,Tim,Ronja,Isabella
liebe Grüße :-D :lol: 8-)

Online Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.492
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Arbeitsauftrag VI für den Kurs K 2013 HT ("perioperative Pflege")
« Antwort #5 am: 28. Juli 2015, 14:12:25 »
Wir müssen wohl nochmals über den Begriff "Kleinstgruppen" sprechen, oder? :x
Aber besser als gar nichts...

Rasche Grüße!
Thomas Beßen 

p.s.: Am 27., 28. und 29. September 2016 werden Sie alle jeder, jede für sich zur schriftlichen Krankenpflegeprüfung antreten müssen - die einen geübter, die anderen leider nicht...

(hier finden Sie ab sofort weitere konkrete Übungsbeispiele, die von letzter Woche: http://www.pflegesoft.de/forum/index.php/topic,8228.msg20803/topicseen.html#msg20803)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.