Autor Thema: Neue Pflegestufen ab wann?  (Gelesen 11404 mal)

Offline veni189

  • Member
  • *
  • Beiträge: 1
Neue Pflegestufen ab wann?
« am: 16. April 2014, 16:02:44 »
Guten Tag,

ich habe gehört, dass es neue Pflegestufen geben soll. Habt ihr das auch mitbekommen? Kennt jemand die Einzelheiten? Bin gespannt, on z.B. die demenzkranke Leute jezt eine Pflegestufe bekommen und welche?  :?

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Neue Pflegestufen ab wann?
« Antwort #1 am: 16. April 2014, 16:57:19 »
Hallo veni189,

hier z.B. gibt's Informationen zu diesem aktuellen Thema:

http://www.pflegestufe.info/pflege/betraege.html (Beträge ab 1.1.2013),

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pflegereform-groehe-plant-mehr-pflegestufen-a-963289.html,

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pflegereform-pflegestufen-werden-durch-grade-ersetzt-a-963320.html

und
http://www.pflegesoft.de/forum/index.php/topic,7235.0.html

Gerade wegen der vielen demenzkranken Leuten ist ja die Reform der Pflegeversicherung hier und heute auf den Weg gebracht worden und ich bin mal selbst sehr gespannt, wie diese Menschen dann zukünftig eingeordnet werden. Aber leider ist diese Pflegeversicherungsreform eine sehr zeitraubende Sache...

Viele Urlaubsgrüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Monika Jens

  • Gast
Re: Neue Pflegestufen ab wann?
« Antwort #2 am: 16. April 2014, 18:55:00 »
Hallo!

Neue Pflegestufen sollen ab 2017 eingeführt werden. Jetzt läuft es ab April eine Testphase. Bis jetzt gab es 3 Pflegegrade mit Härtefall. Laut dem neuen Gesetz soll es 5 Pflegestufen sein. Für die Einstufung in den Pflegegrad wird nicht mehr der minütliche Pflegeaufwand sondern der Grad der Selbständigkeit entscheidend.

Es sieht das also folgendermaßen aus:

Pflegestufe 0 = Pflegegrad 1
Pflegestufe 1 = Pflegegrad 2
Pflegestufe 1 + Eingeschränkte Alltagskommpetenz = Pflegegrad 3
Pflegestufe 2 = Pflegegrad 3
Pflegestufe 2 + Eingeschränkte Alltagskommpetenz = Pflegegrad 4
Pflegestufe 3 = Pflegegrad 4
Pflegestufe 3 + Eingeschränkte Alltagskommpetenz = Pflegegrad 5
Härtefall = Pflegegrad 5


Im Begutachtungsassessement (NBA) werden sechs Bereiche überprüft:
Hilfen bei Alltagsverrichtungen
Psychosoziale Unterstützung
Nächtlicher Hilfebedarf
Präsenz am Tag
Unterstützung beim Umgang mit krankheitsbedingten Anforderungen
Organisation der Hilfen 

Mehr Infos findest du unter: http://www.wohnen-im-alter.de/seniorenratgeber-pflegefall-pflegegrade.html

Soweit ich weiß, sind die genauen Leistungen der Pflegekasse noch nicht bekannt. Bin mal gespannt, was draus wird!

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.