Autor Thema: Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten  (Gelesen 7893 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.219
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Reden ist Gold – wenn Fehler passieren

"Der AOK-Bundesverband baut sein Engagement für mehr Patientensicherheit durch eine ehrliche Fehlerkultur im Gesundheitswesen aus. „Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten“ heißt die gerade erschienene Broschüre. „Es ist mutig, offen über Fehler zu reden, denn nur so kann man daraus lernen. Und es ist auch ein elementarer Beitrag zur Patientensicherheit“, sagt Jürgen Graalmann, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes. „Wer Fehler zugibt, zeigt Verantwortung und verdient Respekt.“

Die Broschüre behandelt das Thema Fehler in der Pflegepraxis anhand von konkreten Beispielen, in denen Pflegekräfte von Fällen berichten, in denen Ihnen Fehler unterlaufen sind und von den Ursachen, die dazu führten. Sie erscheint in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit, dem Bundesverband Pflegemanagement, dem Verband medizinischer Fachberufe und dem Deutschen Pflegerat. ..."


Quelle & mehr: http://www.aok.de/bundesweit/gesundheit/pflegefehlerbroschuere-222396.php

Hier geht's zur Broschüre: https://www.aok-gesundheitspartner.de/imperia/md/gpp/bund/pflege/mediathek/fehler_als_chance_web.pdf

Frühe Grüße in alle Winde!
Thomas Beßen
« Letzte Änderung: 31. Mai 2016, 14:56:52 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.891
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten
« Antwort #1 am: 15. Januar 2014, 10:35:30 »
Das liest sich gut. Wenn es doch nur im Alltag auch ausgelebt würde. Wenn ich einen Fehler zugebe, bin ich immer vom Gegenüber abhängig, wie er darauf reagiert.
Die Broschüre der AOK und das "OUTING" einiger Pflegeexperten erinnern mich an die Aktion vor mehreren Jahren. Da haben sich auch Pflegeexperten geoutet. Einige Reaktionen waren so, dass ich mich gefragt habe: "Wem hat das genutzt?" Denen die sich geoutet habe, mussten sich für Angelegenheiten rechtfertigen, die sie allein nicht verantworten mussten.
Auch wenn mir ein Fehler unterlaufen ist, und davon gab es einige, war ich doch nicht alleine für das Zustandekommen verantwortlich.
Dazu fällt mir ein: "Die Niederlage gehört dir und der Sieg uns!" Wir sind die Sieger/Meister, aber du bis der Luser!
So kann auch das Leben sein!
Beste Grüße, IKAURS

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.058
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten
« Antwort #2 am: 16. Januar 2014, 08:58:22 »
Schau mal unter CIRS.
VG   dino

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.891
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten
« Antwort #3 am: 16. Januar 2014, 09:06:24 »
Was ist bitte CIRS Dino?
Es gibt sinnvolle Abkürzungen, die sich mir nicht erschließen. Da fehlt mir das erforderliche Fachlich.
Wir sollten uns bemühen, sinnvolle Abkürzungen auch hier in gesetzten Klammern auszuschreiben, damit "der Nichtfachmann" dem Autor folgen kann.
Beste Grüße, Michael

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.058
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Fehler als Chance – Profis aus Pflege und Praxis berichten
« Antwort #4 am: 16. Januar 2014, 09:41:21 »
Guggst Du hier, http://de.wikipedia.org/wiki/Critical_Incident_Reporting_System . Hier wird versucht aus den aufgezeigten Fehlern Verbesserungspotential für die Zukunft rauszufiltern.
VG   dino