Autor Thema: Schliessung vom Pflegeforum "Pflegeweltweit"  (Gelesen 7847 mal)

Offline Brady

  • Member
  • *
  • Beiträge: 184
  • FguK Bereichsleitung PTK/GTK/PIA/MIA/ZPA
Schliessung vom Pflegeforum "Pflegeweltweit"
« am: 05. Mai 2013, 11:13:00 »
Liebe Kolleginnen und Kollegen.
Zur Info:

Ich schliesse zum 01.07.2013 mein Pflegeforum "Pflegeweltweit".
Leider muss ich dies tun aus Mangel an Interesse der User. Ich hoffe, das dies uns hier erspart bleibt!

Deshalb möchte ich auch nochmal darauf hinweisen, schreibt bitte.
Es brauchen nicht immer die spektakulären Themen oder die grossartigen Fachberichte zu sein, sondern Kleinigkeiten aus dem Alltag wären toll. Denn wie im realen Leben machen uns meist die "Kleinigkeiten" mürbe und müde.
Sie spiegeln unsere Realität wieder und da im Austausch zu bleiben wäre toll.

Hier sind auch die Schülerinnen und Schüler gefragt. Sie sind doch ständig mit Dingen konfrontiert die auf verschiedenste Art und Weise ablaufen und können so einen globaleren Überblick durch ihre verschiedenen Praxiseinsätze abgeben.

Traurige Grüße, Brady
Ich bin keine Schwester, ich bin eine Fachpflegekraft!

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.268
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Schliessung vom Pflegeforum "Pflegeweltweit"
« Antwort #1 am: 05. Mai 2013, 18:26:32 »
Liebe Brady,

ich bedauere es sehr, dass du dein Forum Pflegeweltweit zum Sommer hin schließt. Dadurch wird der Pflege eine weitere Möglichkeit genommen, sich zu Wort zu melden, sich einzuschalten in pflegerelevante Dinge und Entwicklungen.

Aber offensichtlich werden solche Möglichkeiten von der Pflege hier und heute bisher nicht ausreichend geschätzt und unterstützt. Bei unserem Pflege(aus)bildungsprojekt www.pflegesoft.de habe ich auch häufig das Gefühl, dass die Idee einer gemeinsamen offenen Wissensplattform für die Pflege(aus)bildung noch nicht richtig in den Köpfen der PflegekollegInnen angekommen ist. Auch deswegen habe ich unter "Neuigkeiten" in PS.de (oben rechts) angedeutet, dass es durchaus passieren könnte, dass auch unser Projekt eines Tages versandet...

Ich würde ich sehr freuen, wenn du und viele KollegInnen von "deinem Baby" :wink: Pflegeweltweit.de hier bei PS.de allein schon wegen der Sache mitmachen würden. Deine bisherigen Beiträge hier waren bisher alle ausnahmslos eine echte Bereicherung! :-)

Herzliche Grüße!
Thomas

p.s.: sei nicht traurig, vereint an neue Projekte heranzugehen bedeutet meist auch neue Chancen... :-)
« Letzte Änderung: 05. Mai 2013, 18:33:07 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.066
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Schliessung vom Pflegeforum "Pflegeweltweit"
« Antwort #2 am: 05. Mai 2013, 20:01:59 »
Einerseits schade, ndererseits kannst Du Dich dann öfter bei uns einbringen. Ein Glas ist immer halbvoll und nicht halbleer.
Viele Grüße    dino