Autor Thema: Entfernen von Tattoos nicht ohne Risiko  (Gelesen 3751 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.275
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Entfernen von Tattoos nicht ohne Risiko
« am: 17. Februar 2013, 12:53:12 »
"Penelope Cruz trägt ihre Glückszahlen 883 auf ihrem Knöchel, Sophia Thomalla hat sich das Konterfei ihrer Mutter auf den rechten Unterarm tätowieren lassen. Tattoos sind mitten in der Gesellschaft angekommen. Doch nicht immer sind sie lebenslang erwünscht. Eine Entfernung ist jedoch nicht ohne Risiko. ..."

Quelle & mehr: http://www.fr-online.de/gesundheit/-lasern-oder-behalten-entfernen-von-tattoos-nicht-ohne-risiko,3242120,21647366.html
Siehe auch http://www.welt.de/gesundheit/article112801821/Was-bei-der-Tattoo-Entfernung-schief-gehen-kann.html und http://www.tagesspiegel.de/wissen/tattoo-entfernung-bunt-fuers-leben/7116318.html

Einen schönen Sonntag noch!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.