Autor Thema: Diabetiker-Lebensmittel verschwinden aus den Regalen  (Gelesen 2853 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Diabetiker-Lebensmittel verschwinden aus den Regalen
« am: 11. November 2012, 18:07:25 »
"Übergangsfrist für Diabetiker-Lebensmittel läuft im Oktober 2012 ab

Diätetische Lebensmittel haben eine spezielle Zusammensetzung, damit sie den besonderen Ernährungserfordernissen zum Beispiel von Kranken, Schwangeren, Kleinkindern oder Säuglingen gerecht werden.

Nach aktuellem wissenschaftlichem Kenntnisstand benötigen jedoch Personen mit Diabetes mellitus keine speziellen diätetischen Lebensmittel mehr, da für sie inzwischen die gleichen Empfehlungen für eine gesunde Ernährung gelten wie für die Allgemeinbevölkerung.

Daher wurde von wissenschaftlichen Fachgesellschaften und dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfohlen, die Diätverordnung zu ändern und sie dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand anzupassen. Das BMELV ist dieser Empfehlung gefolgt: die spezifischen Anforderungen an diätetische Lebensmittel für Diabetiker wurden aufgehoben. ..."


Quelle & mehr: http://www.bmelv.de/SharedDocs/Standardartikel/Ernaehrung/SpezielleLebensmittelUndZusaetze/StreichungDiabetikerLM-DiaetVO.html
(siehe auch http://www.pflegesoft.de/forum/index.php/topic,3107.msg8587.html#msg8587)

Guten Abend!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.