Autor Thema: Eine interessante Einführung in die Pflegeethik WS 2007/08  (Gelesen 10127 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Eine interessante Einführung in die Pflegeethik WS 2007/08
« am: 12. November 2010, 07:25:02 »
von O.Univ.Prof. Dr. Ulrich Körtner vom Institut für Ethik und Recht in der Medizin der Universität Wien steht hier im Netz:

http://etfst.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/inst_systheo_etf/Download-Systematik/VorlPflegeethik__WS_2007-08_.ppt (früher unter http://public.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/inst_systheo_etf/Download-Systematik/VorlPflegeethik__WS_2007-08_.ppt.)

Im Abschnitt 5 werden z.B. diese Themen aufgegriffen:

5. Grundlagen und Probleme der Pflegeethik
5.1 „professional attitudes“ in der Pflege
5.2 Strukturprobleme des Pflegeberufs
5.3 Pflegeethik, Care-Ethik und Ethik des Helfens
5.3.1 Ethik des Helfens
5.3.2 Macht und Ohnmacht in der Pflege
5.3.3 Care-Ethik
5.4 Der Begriff Verantwortung
5.4.1 Begriffsgeschichte
5.4.2 Verantwortung als Begriff der Moral
5.4.3 Pflichtenlehre, Güterlehre und Tugendlehre aus verantwortungsethischer Sicht
5.5 Ethosforschung und Geschichte der Pflege
5.6 Interkulturelle und transkulturelle Pflege
5.6.1 Pflege in einer multikulturellen Gesellschaft
5.6.2 Transkulturelle Pflege, Naturrecht und Menschenrechte


Guten Morgen!
Thomas Beßen

« Letzte Änderung: 28. Februar 2012, 18:19:51 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Eine interessante Einführung in die Pflegeethik WS 2007/08
« Antwort #1 am: 07. Juli 2016, 07:16:39 »
Siehe nun auch in der Anlage...
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.