Autor Thema: Dimensionen von Beziehungen  (Gelesen 11844 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Dimensionen von Beziehungen
« am: 18. September 2007, 11:15:20 »
Dimensionen, die unsere Beziehungen zu anderen Menschen bestimmen:

• Vertrauen versus Misstrauen
• Autonomie versus Abhängigkeit
• Initiative versus Schuldgefühl
• Aktivität versus Passivität
• Identität versus Rollendiffusion
• Intimität versus Isolation
• Altruismus versus Egoismus
• Integrität versus Verzweiflung

Prof. Ruth Schröck

Diese Dimensionen berühren grundsätzlich alle Arten von Beziehungen, egal ob zwischen Nachbarn, KollegInnen oder Freuden usw.. Auch in den so genannten professionellen Beziehungen zwischen den Patienten und dem Pflegepersonal z.B. spielen diese Faktoren eine große Rolle. Wenn man sich diese immer wieder vergegenwärtigt, so kommt man mit diesen hoch komplexen Interaktionen besser klar (das gilt natürlich auch für private Beziehungen). 

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.