Autor Thema: "Känguruh-Pflege" lindert Schmerzen bei Früh- und Neugeborenen  (Gelesen 3179 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.572
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Känguruh-Pflege lindert das Schmerzempfinden (z.B. bei notwendigen Blutentnahmen) von früh- oder neugeborenen Kindern. Bei der so genannten Känguruh-Pflege wird das kranke Frühgeborene auf den Bauch der Mutter oder des Vaters gelegt. Für seine systematische Übersichtsarbeit mit diesem Ergebnis ist der leitende Neonatologe der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Herr Dr. med. Michael T. Thiel, vergangene Woche auf dem internationalen Kongress für komplementärmedizinische Forschung in Tromsö/Norwegen ausgezeichnet worden. ..."

Quelle & mehr: http://www.uni-wh.de/

Grüße & Glückwünsche nach Witten!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.