Autor Thema: Filmvorführung „Die Unwertigen“  (Gelesen 6955 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.239
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Filmvorführung „Die Unwertigen“
« am: 25. Mai 2010, 08:54:27 »
Vitos Kalmenhof zeigt den Film „Die Unwertigen“ am 10. Juni 2010 um 18 Uhr im Sternensaal,
Vorführung mit anschließender Diskussion unter Leitung von Dr. Georg Lilienthal, Gedenkstätte Hadamar.


"Der Film lässt vier Menschen zu Wort kommen, deren Leben geprägt wurde durch die Rassenpolitik der Nazis: als „unwertige“ Kinder kamen sie in Heime oder Jugendkonzentrationslager, mussten Zwangsarbeit leisten und wurden auch nach dem Ende des Nationalsozialismus nicht rehabilitiert. Eine der Porträtierten verbrachte ihre Kindheit, aber auch die Nachkriegszeit im Kalmenhof und erlebte dort die Ermordung von anderen Kindern im Zuge des „Euthanasie“ genannten Krankenmordprogramms der Nazis. Der Film macht deutlich, dass mit dem Zusammenbruch des „Dritten Reichs“ längst nicht alle inhumanen Zustände ein Ende hatten. ..." Quelle: Pressemitteilung Vitos Kalmenhof gemeinnützige GmbH, s. Anlage

Besonders empfehlenswert!
Thomas Beßen

- download -
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.