Autor Thema: Uniklinik Greifswald eröffnet Teddybär-Klinik  (Gelesen 2920 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.477
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Uniklinik Greifswald eröffnet Teddybär-Klinik
« am: 26. April 2010, 06:36:45 »
"Anfang Mai öffnet am Uniklinikum Greifswald das größte Teddybär-Krankenhaus Mecklenburg-Vorpommerns für eine Woche seine Pforten. Studenten der Human- und Zahnmedizin sowie Pharmazie erwarten dann zahlreiche Kinder aus Kindertagesstätten aus Greifswald und der Umgebung.

Erstmalig nehmen auch etliche Kinder mit Behinderungen aus integrativen Einrichtungen an der Aktionswoche teil. „Für die Kleinen ist das natürlich ein spannender Tag, gleichzeitig verfolgen wir aber auch einen wichtigen Präventionsansatz“, betont Johanna Hildebrandt vom Organisationsteam.

Auf spielerische Art und Weise sollen die Mädchen und Jungen mit dem Klinikalltag und medizinischen Untersuchungen vertraut gemacht werden, um spätere Schwellenängste zu vermindern, wenn sie einmal selbst Hilfe brauchen.

„Die angehenden Ärzte sollen gleichzeitig lernen, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, sondern ein besonderes Einfühlungsvermögen erfordern“, so Hildebrant."


Morgenliche Grüße!
Thomas Beßen

Quelle: http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/40952/Uniklinik_Greifswald_eroeffnet_Teddybaer-Klinik.htm
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.