Autor Thema: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen  (Gelesen 6534 mal)

Offline Dottore

  • Member
  • *
  • Beiträge: 152
Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« am: 16. Dezember 2009, 11:59:40 »
Die Leute, die gerne Aspartam dem Zucker vorziehen - auch Diabetiker - sollten sich dieses hier einmal zu Gemüte führen:

http://www.youtube.com/watch?v=steONCU2DN04

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-aspartam-suessstoff.html
http://www.wahrheitssuche.org/aspartam.html
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2009, 12:41:01 von Dottore »
"Wer die Wahrheit ausspricht sollte sein Pferd gesattelt lassen."
"Nicht nur Unwissenheit ist ein Segen. Blind- und Taubheit tun es auch."

Offline Britta07

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 167
Re: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2009, 19:50:39 »
Ich habe diese Woche einen Zuckerersatzstoff kennengelernt, der keinerlei Nebenwirkungen hat und den auch Diabetiker unbegrenzt zu sich nehmen können. Einige von Euch haben bestimmt schon von der Pflanze "Stevia" gehört. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich vor dieser Woche noch nie etwas davon gehört habe. Diese Pflanze wird in Asien und Südamerika tagtäglich zum Süssen verwendet und wurde auch hier in Bio-Läden frei verkauft (als Dragee), bis dieses Jahr die Zucker- bzw. Süßstoffindustrie dem ganzen wieder einen Riegel vorgeschoben hat, da Stevia bis jetzt noch nicht offiziell als Lebensmittel anerkannt ist (die wollen ja ihr Natreen und ähnliches an den Mann bringen). Allerdings kann man sich die Pflanze (leider erst im Frühjahr wieder) im Pflanzenmarkt besorgen und ich habe einen Bio-Markt gefunden, der Stevia als "Zusatzmittel zur Herstellung von Naturkosmetik"  :wink: verkauft. Man muss nur die richtigen Nieschen finden.
Hier ein interessanter Link http://www.freestevia.de/what/what.html und http://www.freestevia.de/health/health.html

Schauts euch mal an. Mich hats überzeugt und ich kauf mir im Frühjahr eine Pflanze  :-D (die Dragees sind nämlich doch recht teuer  :-()

LG
Britta
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2009, 20:15:52 von Britta07 »
Nur, weil du nicht paranoid bist, heißt das nicht, daß sie nicht hinter dir her sind.

Offline Dottore

  • Member
  • *
  • Beiträge: 152
"Wer die Wahrheit ausspricht sollte sein Pferd gesattelt lassen."
"Nicht nur Unwissenheit ist ein Segen. Blind- und Taubheit tun es auch."

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.004
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2009, 19:34:14 »
Da ich nicht zum HKF (Heidi Klum Fanclub) gehöre freue ich mich auf meinen abendlichen Marzipan/Nougatbaumstamm, garantiert ohne irgendwelche Ersatzstoffe.

Offline Britta07

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 167
Re: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« Antwort #4 am: 23. April 2010, 08:55:40 »
Ich gehöre auch nicht zum Heidi-Klum-Fanclub (das ist ja offensichtlich  :wink:) und Nougatbaumstamm hört sich gerade verdammt gut an  :-D, aber ich habe mir nun einige Pflänzchen geholt und hoffe, dass ich die nicht mit meinem "nicht-grünen Daumen" zerstören werde. Hab schon mal so ein Blättchen probiert und muß sagen, dass es wirklich sehr süß schmeckt (und Bewußtseinserweiterungen hatte ich nach dem Kauen des Blattes auch nicht  :wink:) und ich das jetzt mal zum Süßen von Getränken probieren werde. Der Gedanke schön süßen Eistee im Sommer OHNE Kalorien oder künstliche Süßstoffe trinken zu können ist doch mal ganz schön. Vielleicht nehm ich dann ja mal 100g ab  :roll:.
Nur, weil du nicht paranoid bist, heißt das nicht, daß sie nicht hinter dir her sind.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« Antwort #5 am: 23. April 2010, 11:06:25 »
Damit jedenfalls hat "Josimaus" nach wie vor recht: Zucker ist gut gegen Zähne. :wink:

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Aspartam - Zuckerersatz mit Folgen
« Antwort #6 am: 27. April 2010, 05:53:43 »
"Die Zucker-Revolution erreicht Europa - Ein süßes Leben ohne Karies und Übergewicht? Dieser Traum rückt näher. Die Süße aus Stevia-Pflanzen soll nun auch in Europa als Lebensmittel zugelassen werden." - schreibt die ZEIT unter http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2010-04/stevia-zucker.

Grüße allseits!
Thomas Beßen

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.