Autor Thema: Korrekte Anrede  (Gelesen 31061 mal)

Offline Matti

  • Member
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #45 am: 25. April 2008, 17:49:05 »
Zitat
p.s.: Sorry für die späte Reaktion, THZ, und was heißt noch mal LOL?

Hi,
und ich dachte immer, das käme aus dem chinesischen Sprichwort:
Ein Tag ohne Lol ist ein vellolenel Tag!  :wink:

Offline mage7

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #46 am: 26. April 2008, 17:58:58 »
LoL = laughing out loud (lauthals lachend)

Kann man Steven nicht als Rechtschreibtool installieren so wie z.B. bei WORD etc.
Er könnte dann automatisch jedes Wort erklären und korrigieren.

btw wäre ein Hotkey für Dottore auch ne Lösung  :-D sowas wie Strg+Alt und D

back2topic:
DIE Entscheidung Thomas finde ich echt mal klasse.

Shet

  • Gast
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #47 am: 17. Januar 2009, 06:32:19 »
 Wie wärs mal damit:

 Ei nü mei gutster

 Mit mörgentlichen Gruß

 Shet

Offline NilsK05

  • Member
  • *
  • Beiträge: 75
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #48 am: 17. Januar 2009, 16:34:15 »
Mein lieber Shet....
ich hoffe doch das dieses unleidliche unendliche Thema für immer ausdiskutiert ist. Ich kann bei Bedarf für dich gerne einen neuen Thread eröffnen:
Wie wäre es mit " Darf man sich an einem sonnigen Tag im Gruppenchat von Counter-Strike siezen, oder ist das Du dort vorteilhaft?"

 :-P

In diesem Sinne, sonnige Grüße

Nils

Offline Tiamat

  • Member
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #49 am: 17. Januar 2009, 22:36:55 »
@ NilsK05
Sehr gute Idee! Aber Du (Sie / Es) [einfach lesen was genehm ist] solltest gleich noch einen zweiten Thread schalten und zwar das Gleiche nur mit bewölkten Nächten.

@ Shet
Isch find Dei Vorschlach rischtisch gut. Das bessert de Verständischung. Abber mer dürfn nisch vergjessn s fränksche uns bayrische abzuschafffn, die versteht e kei Sau! 8-)

Mit freundlichen Grüßen

Tiamat

Shet

  • Gast
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #50 am: 18. Januar 2009, 00:16:13 »
 Guten Abend

Ei Nils K05 ,so unleidliche und unendliche Themen können doch auch mal ganz lustig sein. Ich dachte eigentlich das im Thrad Counter- Strike die Anrede Troll und soweiter auf gekommen ist und man sich über das sietzen und dutzen keine Gedanken mehr machen musste.

MfG

Shet

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.877
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #51 am: 18. Januar 2009, 13:43:36 »
Was haltet Ihr denn von einer Evidenz basierten Studie? kiss.gif

Offline Tiamat

  • Member
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #52 am: 18. Januar 2009, 14:02:49 »
Das Institut I.C.H. :-D hat schon diese Studie durchgeführt, mit der großen Anzahl vom 3 Probanten und das Ergebnis Gestern veröffentlicht. :wink:
Gut, das ist geklärt.
Wie sieht es denn jetzt aus mit den Anreden. Da CS gestorben scheint hat sich auch die Anrede Troll nicht durch gesetzt. Aber wir haben ja noch eine große Auswahl z.B. Grottenolm, Flachpeife und die schlimmste Benennung PflegekönigIn. Bleibt nur noch zu klären wo und ob wir sie anwenden.

Also Vorschläge bitte!

Mit erwartungsvollen Grüßen

Tiamat

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.877
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #53 am: 18. Januar 2009, 14:07:51 »
Da fällt mir noch Koffeinfreierkaffeetrinker ein, Cholesterinarmessenderspätdienstler, Erstavdnachfragerin  Antiburgernurse ein, so ganz spontan.

Offline Tiamat

  • Member
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #54 am: 18. Januar 2009, 14:20:25 »
Und ganz spontan gefragt: In welchem Thread wenden wir jetzt welchen an?

Mit erfreuten Grüßen

Tiamat

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.877
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #55 am: 18. Januar 2009, 14:24:07 »
Ganz spontan, ist doch situationsabhängig, oder auch egal

Offline Tiamat

  • Member
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #56 am: 18. Januar 2009, 14:29:19 »
Ich wäre ja für das immer freundliche Aldder/Aldde Sack in Thread der Ehemaligen.

Mit freundlichen Grüßen

Tiamat

Offline Pamela K07

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 222
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #57 am: 19. Januar 2009, 20:10:28 »
Also ich finde auch das ist Situationsabhängig. Und man sollte dann ganz spontan entscheiden.

Abendliche Grüße, Pamela
Arzt zum Patient: "Was macht eigentlich Ihr altes Leiden?" - "Keine Ahnung, Herr Doktor, wir sind seit einem halben Jahr geschieden."

Shet

  • Gast
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #58 am: 20. Januar 2009, 02:32:56 »
Wann ist der Tag oder eher die Nacht hinüber wenn genervte Sanis kommen und man aus dem RTW mit Hatscha Hatscha begrüßt wird, da stellt sich aber wenigstens die Frage nach der freundlichen Anrede nicht mehr. Ob Du oder Sie juhu Hatscha , Hatscha und dann was unverständliches auf klingonisch. Frage: Duzen sich die Klingonen oder nuzen sie das Sie? Da hilft nur eins, im Netz nachsehen wer klingonisch kann.

MfG Shet

Offline Tiamat

  • Member
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Korrekte Anrede
« Antwort #59 am: 20. Januar 2009, 21:20:26 »
Siehst Du ich werde meistens mit Inspirationshub und Expirationsgeräusch empfangen, selten mal ein husten. Und wenn es sich verhindern lässt ganz selten mal mit freudiger Renitenz.
Also ich bin ja allgemein für ein freundliches Knalltüte. Das ist auf Mann, Frau und Hauptsache-Gesund gleichermaßen anwendbar.

Mit freundlichen Grüßen

Tiamat