Autor Thema: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"  (Gelesen 9363 mal)

Offline JoTho

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 84
  • Concordia domi foris pax
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #15 am: 26. Mai 2009, 20:40:16 »
... "langsam" ??? Thomas! ! !
„Wir sind nicht nur verantwortlich für das was wir tun,
sondern auch für das, was wir nicht tun“.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.266
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #16 am: 26. Mai 2009, 21:07:44 »
@JoTho: Naja, Leistung ist aber immer noch Arbeit pro Zeiteinheit, siehe z.B. die Daten der verschiedenen Einträge bzw. das Startdatum dieser kleinen quasi webgestützten* Unterrichtseinheit selbst...  8-)
Abendgrüße!
Thomas

* diese Methode allerdings nutzen wir zum ersten Mal in einer unserer beiden Schulen und daher ist Obiges doch auch wieder relativ...  :-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline pretty_ricky_^^

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 20
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #17 am: 08. Juni 2009, 23:46:23 »
So... endlich!
Endlich hats mim f@#%ing uploaden geklappt 8-)
vlg
rick
I’m more than a bird...
I’m more than a plane...
More than some pretty face beside a train...
It’s not easy to be me...

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.266
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #18 am: 16. Juni 2009, 22:02:27 »
Liebe K 2007erInnen aus der Taunus-Schule,
hier ein Zwischenstand zur arbeitsteiligen Überarbeitung der Skripts "Injektionen". Bitte überprüfen Sie Ihren jeweiligen* Absatz auf Fehler, Widersprüche und Ähnliches. Fragen dazu entweder hier direkt posten oder aufschreiben...
Bis morgen, herzliche Grüße!
Thomas Beßen

* ein wenig mehr könnte es natürlich auch sein...  8-)
« Letzte Änderung: 17. Juni 2009, 06:15:55 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Mathi

  • Gast
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #19 am: 17. Juni 2009, 20:36:03 »
Aber jetzt müßte es gehen.

Mathi

  • Gast
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #20 am: 17. Juni 2009, 20:36:58 »
Ich möcht mich ja net loben aber ich hab es hin bekommen :-D

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.266
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #21 am: 17. Juni 2009, 22:28:18 »
Prima, Mathi, es hat zwar etwas länger gedauert, aber Sie haben es tatsächlich hinbekommen. Der Pädagoge würde nun empfehlen: Üben, Üben, und nochmals Üben...  :wink:
Schönen Abend noch!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.266
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #22 am: 26. Juni 2009, 07:54:52 »
- hier die neueste Arbeitsversion des K 2007 HT zum Thema Injektionen...
Schnelle Grüße!
ThoBe
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

TobiK07

  • Gast
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #23 am: 26. Juni 2009, 08:23:41 »
*update*
Mit vergessener Ergänzung des Punktes 3.6;)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.266
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: gemeinsame Weiterentwicklung der Ausarbeitung "Injektionen"
« Antwort #24 am: 26. Juni 2009, 10:22:34 »
- hier die Ausarbeitung zum Thema Infusion mit heutigen Datum* (20090626).
Alles Weitere mündlich...
Grüße übers Netz!
ThoBe

p.s.: bitte die Datei zur Injektion besser austauschen, da das *update* leider unabsichtlich mit dem gleichem Datum versehen wurde... (neueste Version auch unter 20090626)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.