Autor Thema: Ist ein Glas Wein schon zu viel?  (Gelesen 10405 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.265
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Ist ein Glas Wein schon zu viel?
« am: 31. Januar 2023, 14:55:01 »
"Liebe Leserin, lieber Leser,

haben auch Sie den letzten Monat genutzt, um weniger Alkohol zu trinken? Der sogenannte »Dry January«, der »trockene Januar«, ist für viele Menschen zu einem Ritual geworden. Die kanadische Suchtbehörde geht nun noch einen Schritt weiter. Sie rät der Bevölkerung neuerdings: Haltet euch am besten das ganze Jahr über daran. Weshalb plötzlich so streng? ..."


Von Kerstin Bullmann unter https://www.spiegel.de/wissenschaft/lese-empfehlungen-aus-der-wissenschaftsredaktion-ist-ein-glas-wein-schon-zu-viel-a-82224627-4d4b-4ba5-a812-fa38c535622d

Vielmals grüßend
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.