Autor Thema: Studien: Berührungen können Schmerz und Angst lindern  (Gelesen 496 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Studien: Berührungen können Schmerz und Angst lindern
« am: 23. April 2024, 08:11:50 »
„Eine Umarmung kann wohltuende Wirkung entfalten. Für positive Effekte muss diese aber gar nicht von einem Menschen kommen. Studien zeigen, dass auch Berührungen von Robotern oder Stofftieren helfen.

Bochum/Duisburg - Ein zartes Streicheln, eine entspannende Massage oder eine feste Umarmung: Berührungen können Schmerzen, Depressionen und Ängste bei Erwachsenen und Kindern lindern. Das zeigt eine Auswertung von mehr als 130 internationalen Studien eines Forschungsteams aus Bochum, Duisburg-Essen und Amsterdam, die im Fachblatt „Nature Human Behaviour“ veröffentlicht wurde. …“


Dies & mehr unter https://www.fr.de/wissen/studien-beruehrungen-koennen-schmerz-und-angst-lindern-zr-92993630.html

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.