Autor Thema: Altenpflege - Weil Pflegepersonal fehlt, müssen Polizei und Feuerwehr helfen  (Gelesen 1574 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.241
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
„Weil in einem Berliner Alten- und Pflegeheim das nötige Pflegepersonal für die Nacht fehlte, mussten Polizei und Feuerwehr anrücken. Als eine Pflegerin in dem Heim in Berlin-Lichtenberg am Montagabend ihre Schicht beenden wollte, stellte sie fest, dass die folgende Nachtschicht personell nicht ausreichend besetzt war, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Gefehlt habe eine examinierte Pflegefachperson mit einer Qualifikation für die Verabreichung bestimmter Medikamente. In dem Plan für die Nachtschicht standen demnach wohl nur zwei Pflegeassistenten. In der Nacht sollten 170 alte Menschen mit allen Pflegestufen versorgt werden. …“

>>> https://www.bibliomed-pflege.de/news/50321-weil-pflegepersonal-fehlt-muessen-polizei-und-feuerwehr-helfen

Morgengrüße!
Thomas Beßen


Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.061
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Das Problem ist nicht neu, es wurde schon vor einiger Zeit im Rettungsdienst, SK Verlag, behandelt.

VG
dino

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.241
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.