Autor Thema: Anregung zu neuen Unterrichtszeiten  (Gelesen 9074 mal)

Hannes

  • Gast
Re: Anregung zu neuen Unterrichtszeiten
« Antwort #15 am: 16. Oktober 2004, 06:28:07 »
  Hallo, ein kleiner Einwurf von Hannes (K'99); ich fand in der Ausbildung 7.30Uhr optimal. Der Tag ist noch lang (im Sommer dickste!) und ich weiss, dass viele nord-west-schueler uns um die Zeiten beneidet haben (im Hochsommer bis 16.20- kotz!). Das Argument, um 7.30 ist kaum einer da, zieht nur schlecht!  Wo sind denn die Leute wenn's um 6 Uhr heisst Uebergabe? Ich glaube kaum, dass sie da erst um 7 antanzen. Das machen sie 3Mal und dann ist Schicht im Schacht! Das ist meine bescheidene Meinung dazu, aber entscheiden muesst ihr, denn mich betriffts ja net mehr. Also:  Morgenstund hat Gold im Mund-  Sitz dich nicht bis 4Uhr wund! Gruss aus Delhi, von Hannes!  :evil:

Offline NilsK05

  • Member
  • *
  • Beiträge: 75
Re: Anregung zu neuen Unterrichtszeiten
« Antwort #16 am: 27. April 2006, 18:58:51 »
Ich persönlich würde das ändern der Zeiten sehr begrüßen. Denn die erste Stunde früh morgens ist meist eine Qual.  Dagegen ist es natürlich auch schön schon um 15.00 Uhr heim gehen zukönnen, aber das würde ich in Kauf nehmen wenn ich dafür länger schlafen könnte. Ein weiter Vorteil wäre es für die Schüler die eine längere Anfahrtszeit haben und so oft schon frühs um sechs aufstehen müssen......
Gruß Nils

Pandabaerin1985

  • Gast
Re: Anregung zu neuen Unterrichtszeiten
« Antwort #17 am: 27. April 2006, 23:23:10 »
Hallo Nils.
Mal zu deinem Statement wegen Unterrichtszeiten.
Die Unterrichtszeiten sind geändert worden und werden, soweit ich weis, nicht mehr geändert!!!!
Du musst auf das Datum achten!!
Der letzte Eintrag war im OKTOBER 2004!!!!