Autor Thema: Interprofessionelles Lernen im Gesundheitswesen | Buch-Tipp  (Gelesen 3755 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.238
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Die Patientenversorgung ist eine interprofessionelle Aufgabe. Deshalb wird die Förderung interprofessioneller Kompetenzen zunehmend in den Ausbildungs- und Studiencurricula aller Gesundheitsberufe verankert, sodass Lehrende vor der Herausforderung stehen, Lernangebote zu konzipieren, die Kompetenzen interprofessioneller Kooperation fördern.

Der Herausgeberband enthält vielfältige Beispiele für die Durchführung von Lerneinheiten, die Lernende auf typische interprofessionelle Handlungssituationen oder das interprofessionelle Handeln in unterschiedlichen Versorgungssettings vorbereiten. Auch Best-Practice-Beispiele der interprofessionellen praktischen Ausbildung werden vorgestellt. Zusätzlich können Online-Materialien für die eigene Lehre heruntergeladen und genutzt werden. Damit bietet das Werk Lehrenden eine Unterstützung, um interprofessionell orientierte Lerneinheiten praxisorientiert zu entwickeln."


>>> https://shop.kohlhammer.de/interprofessionelles-lernen-im-gesundheitswesen-39684.html#147=19

Flüchtige Grüße!
Thomas Beßen

p.s.: Weiterhin viel Erfolg bei den schriftlichen Prüfungen! 8-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.