Autor Thema: Medikamente bei Hitze lagern  (Gelesen 1720 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.241
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Medikamente bei Hitze lagern
« am: 12. Juli 2023, 07:44:52 »
"Nicht nur Menschen, sondern auch Medikamente sollten vor Hitze geschützt werden. Denn Arzneimittel reagieren unterschiedlich auf hohe Temperaturen und können unter Umständen ihre Wirkung verlieren oder verändern. Das Problem: Meist ist den Arzneimitteln der Hitzeschaden von außen nicht anzusehen.

Wie lagert man zuhause Medikamente?

Steigen die Temperaturen im Sommer, ist Vorsicht geboten bei der Lagerung von Medikamenten zuhause. Tabletten und Dragees gelten noch als einigermaßen widerstandsfähig. "Eine Lagerungstemperatur zwischen 15 und 25 Grad ist ideal, kurzfristig darf es auch einmal wärmer sein. Doch wird das Arzneimittel anhaltend zu warm gelagert, kann sich die Wirkstoffkonzentration verändern", erklärt Anke Sayatz, Pharmazeutin und Referentin für Ambulante Versorgung bei der BKK·VBU. ..."


Quelle: https://www.presseportal.de/pm/60426/5553983

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.