Autor Thema: Krankenhäuser bereiten sich auf mehr Demenzpatienten vor  (Gelesen 7495 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.236
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Krankenhäuser bereiten sich auf mehr Demenzpatienten vor
« am: 15. Februar 2023, 09:39:04 »
„Die grundlegenden Anforderungen der Nationalen Demenzstrategie (Laufzeit 2020 bis 2026) werden von Krankenhäusern bereits umgesetzt. Bereits zwei Drittel der Krankenhäuser hätten einen speziellen Bereich zur Betreuung dementer Menschen, 94 Prozent böten systematische Fortbildungen an. In den meisten Häusern gehöre das Thema Demenz zum Fortbildungsstandard. Auch die systematische Planung der Zimmerbelegung mit Rücksicht auf Demenz sei in Krankenhäusern mittlerweile üblich. Darauf hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) am Montag hingewiesen mit Verweis auf eine Analyse des Deutschen Krankenhausinstituts. …“

>>> https://www.bibliomed-pflege.de/news/krankenhaeuser-bereiten-sich-auf-mehr-demenzpatienten-vor

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.