Autor Thema: Effizienssteigerung bei der Notfallversorgung??  (Gelesen 4629 mal)

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.061
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Effizienssteigerung bei der Notfallversorgung??
« am: 14. Februar 2023, 17:04:18 »
Die Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung hat heute eine Stellungnahme und Empfehlung zur Reform der Notfall- und Akutversorgung in Deutschland abgegeben. Patientinnen und Patienten sollen in medizinischen Notfällen an Krankenhäusern künftig schneller und effektiver versorgt werden. Dafür sollen flächendeckend integrierte Notfallzentren (INZ) sowie integrierte Leitstellen (ILS) aufgebaut werden. Es komme darauf an, dass die Notfall- und Akutversorgung rund um die Uhr in der Lage ist, Hilfesuchende unmittelbar zielgerichtet zur richtigen Versorgung zu steuern, heißt es in der Stellungnahme.

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/K/Krankenhausreform/Vierte_Stellungnahme_Regierungskommission_Notfall_ILS_und_INZ.pdf

Ob sich nun wirklich etwas positiv verändern wird oder es nur eine weitere Studie ist wird sich weisen.

VG
dino

Offline norbert1507

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 245
Re: Effizienssteigerung bei der Notfallversorgung??
« Antwort #1 am: 17. Februar 2023, 20:02:42 »
Dieses Thema und die völlig unbefriedigende Situation zieht sich schon länger hin als die Diskussion um die Einführung der Gesundheitskarte.
Als unsere Kinder klein waren, beteten wir fast dafür, dass sie am Wochenende nicht in eine Notaufnahme kommen müssen.