Autor Thema: Pflege im Heim deutlich teurer  (Gelesen 77 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.653
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Pflege im Heim deutlich teurer
« am: 23. Januar 2023, 10:23:05 »
"Die Pflege im Heim wird teurer und teurer. Selbst zu zahlende Anteile für Pflegebedürftige und ihre Familien sind trotz neuer Entlastungszuschläge deutlich gestiegen, wie eine Auswertung des Verbands der Ersatzkassen (vdek) ergab.

Zum 1. Januar 2023 waren demnach im ersten Jahr im Heim im bundesweiten Schnitt 2.411 Euro pro Monat aus eigener Tasche fällig, 278 Euro mehr als Anfang 2022. Dabei schlugen nun auch höhere Kosten für Le­bensmittel und bessere Löhne für Pflegekräfte durch. Der Druck für eine große Finanzreform, die Bundes­ge­sundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) angekündigt hat, wächst. ..."


>>> https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/140361/Pflege-im-Heim-deutlich-teurer

Einen guten Start in die Woche wünscht
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.