Autor Thema: Nur ein Sechstel der Pflegebedürftigen wird im Pflegeheim versorgt  (Gelesen 5650 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.178
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
„Die Zahl der Pflegebedürftigen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes ist weiter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis)* am Mittwoch mitteilte, waren 4,96 Mio. Menschen in Deutschland Ende 2021 pflegebedürftig. Im Dezember 2019 waren es noch 4,13 Mio.

20 % mehr Pflegebedürftige

Die starke Zunahme von Menschen mit einem Pflegebedarf von 20 % sei u. a. auf die Einführung des weiter gefassten Pflegebedürftigkeitsbegriffs zum 1. Januar 2017 zurückzuführen, so Destatis. Seitdem werden mehr Menschen als pflegebedürftig eingestuft als zuvor. Außerdem seien geschätzt 160.000 Personen mit Anspruch auf Leistungen nach dem Pflegegrad 1 bisher nicht erfasst worden, da bei Pflegegrad 1 ein abweichendes Leistungsrecht vorliege, insbesondere erhielten die Pflegebedürftigen kein Pflegegeld. …“


>>> https://www.bibliomed-pflege.de/news/nur-ein-sechstel-der-pflegebeduerftigen-wird-im-pflegeheim-versorgt

Frühe Grüße!
Thomas Beßen

* https://www.destatis.de/
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.