Autor Thema: Cannabis und THC - Von Risiken und Nebenwirkungen  (Gelesen 2853 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.241
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Cannabis und THC - Von Risiken und Nebenwirkungen
« am: 12. Dezember 2022, 09:33:15 »
"Eine Cannabis-Legalisierung wünschen sich viele. Doch Fachleute warnen insbesondere bei Jugendlichen vor der Gefahr von Psychosen – alarmiert von Entwicklungen in den USA.

Johnny Stack war ein gesunder Junge. Doch er wurde nur 19 Jahre alt. Am 20. November 2019 sprang Johnny Stack in Lone Tree, Colorado, einem Vorort der US-Metropole Denver, aus dem sechsten Stock eines Parkhauses in den Tod – mit ausgebreiteten Armen, als könne er fliegen. Überwachungskameras haben die letzten Minuten seines Lebens aufgezeichnet. Seine Mutter Laura will sich das Video bis heute nicht ansehen. Ein Tagebuch, das Johnny hinterlassen hat, zeigt, wie ihn Wahnvorstellungen plagten. Die Mafia sei hinter ihm her, glaubte er, seine Universität arbeite in Wahrheit fürs FBI – und beide Seiten wüssten alles über ihn. ..."


Ein Artikel von Matthias Koch (11.12.2022) unter https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/von-risiken-und-nebenwirkungen/ar-AA159ad1?li=BBqgbZM (Frankfurter Rundschau vom 12.12.2022)

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.