Autor Thema: Architektur, die gesund macht  (Gelesen 4366 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.268
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Architektur, die gesund macht
« am: 05. Dezember 2022, 08:31:45 »
"Die Holzfachwerkträger verlaufen über drei Geschosse und haben mehr als nur eine tragende Funktion. In den lichtdurchfluteten Zimmern bilden sie mit ihrer naturbelassenen Oberfläche eine Einheit mit dem Holzmobiliar. Eine gemütliche Bank schließt direkt an die großflächige Glasfassade an, mit dem schräg verlaufenden Brettschichtholzträger als funktionaler Lehne. Von hier oben hat man einen großzügigen Ausblick über die Stadt Tübingen bis hin zur Schwäbischen Alb. Was klingt wie das Konzept eines neuen Wellness-Hotels ist in Wahrheit der Entwurf für die Neue Medizinische Klinik in Tübingen. Mit ihrem Konzept, das auf eine heilsame und nachhaltige Umgebung setzt, haben White Arkitekter und HPP Architekten den Zuschlag für den Klinikneubau bekommen. ..."

>>> https://www.timber-pioneer.de/architektur-die-gesund-macht/

Guten Morgen!
Thomas Beßen

p.s.: Warum heißen Krankenhäuser bei uns Krankenhäuser und nicht z.B. Gesundheitshäuser?
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.