Autor Thema: So will Lauterbach die Arbeitsbedingungen in der Krankenpflege verbessern  (Gelesen 307 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.653
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Die Pflege im Krankenhaus ist chronisch unterbesetzt. Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Arbeitsbedingungen verbessern, um den Beruf attraktiver zu machen. Ein neuer Gesetzentwurf des Ministers liegt dem RND exklusiv vor. ..."

>>> https://www.rnd.de/politik/krankenpflege-so-will-karl-lauterbach-die-arbeitsbedingungen-verbessern-NSCKGC6ZYFBRDLTR5WY6FHKEYQ.html

Einen guten Start in die Woche wünscht
Thomas Beßen

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.007
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Das ist absoluter Bullshit, und nur dazu da, den Schlüssel weiter zu senken. Mal abgesehen davon, das die Psychiatrie nicht erwähnt wurde, hier ist schon ein small Talk letztendlich eine Form der Therapie. Aber so lange in Deutschland noch tausende auf die Straße gehen um für oder gegen was zu demonstrieren, nur nicht die pflegerische Versorgung im Bedarfsfall, kann es nicht so schlimm sein.

VG
dino