Autor Thema: Drohne transportiert erstmals in Europa Gewebeprobe zu Krankenhaus  (Gelesen 156 mal)

Online Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.492
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
„In Belgien hat eine Drohne erstmals in Europa menschliches Gewebe von einem Krankenhaus in ein anderes transportiert. Die insgesamt vier Testflüge zwischen zwei Krankenhäusern in Antwerpen dienten dazu, künftig möglicherweise Drohnen für den Transport von Gewebeproben, Blut oder Medikamenten einzusetzen, wie das Ziekenhuis Netwerk Antwerpen und GZA Ziekenhuizen gestern mitteilten. Demnach waren die Testflü­ge eine Premiere in Europa.

Bei den Testflügen wurde krebsbefallenes Gewebe transportiert. Ein schneller Transport von Gewebe sei etwa bei Krebsoperationen hilfreich, erklärten die beiden Krankenhäuser in Antwerpen. Bei der Entfernung von Tu­moren werde während der Operation eine Gewebeprobe ins Labor geschickt und innerhalb einer halben Stun­de analysiert, um zu sehen, ob alles befallene Gewebe entfernt wurde oder mehr entfernt werden müsse. …“

>>> https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/136863/Drohne-transportiert-erstmals-in-Europa-Gewebeprobe-zu-Krankenhaus?rt=ff656ac4009e082f8d9acce3fb168ca0

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.