Autor Thema: Bayern: Schulung für Pflegende zum Thema Hitzeschutz  (Gelesen 234 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.572
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Bayern: Schulung für Pflegende zum Thema Hitzeschutz
« am: 21. Juli 2022, 05:27:53 »
"Bayern will pflegebedürftige Menschen besser vor den Folgen starker Hitze schützen. Eine online-Schulung für beruflich Pflegende und pflegende Angehörige soll dabei helfen.

Angesichts der drohenden Hitzewelle im Süden Deutschlands hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek am Donnerstag auf die besondere Gefährdung pflegebedürftiger Menschen durch langanhaltende hohe Temperaturen hingewiesen: „Gerade bettlägerige Pflegebedürftige und Menschen mit Demenz sind stark gefährdet. Denn: Sie können häufig nicht ausreichend auf die hohen Temperaturen reagieren, auch ihr Körper kann sich altersbedingt oft nicht mehr gut genug anpassen.“ ..."


>>> https://www.springerpflege.de/klima/bayern--schulung-fuer-pflegende-zum-thema-hitzeschutz/23267314

Morgengrüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.