Autor Thema: Vogler: "Pflegekräfte von der Lohnsteuer befreien"  (Gelesen 442 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.653
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Vogler: "Pflegekräfte von der Lohnsteuer befreien"
« am: 18. August 2022, 08:32:55 »
"Die Präsidentin des Deutschen Pflegerats (DPR), Christine Vogler, hat erneut vor den dramatischen Folgen des Fachpersonalmangels in der Pflege gewarnt. Im Interview mit der "Bild am Sonntag" (BamS) verdeutlichte sie, dass viele Pflegeheime bald keine pflegebedürftigen Personen mehr aufnehmen könnten, weil die notwendigen Pflegefachpersonen fehlten. Wenn alle so weitermachten wie bislang, könnten künftig nur noch Reiche gepflegt werden. Wer keine Angehörigen habe, bekomme keine Hilfe. Das fange beim Toilettengang an und ende bei der Wundversorgung. ..."

>>> https://www.bibliomed-pflege.de/news/vogler-pflegekraefte-von-der-lohnsteuer-befreien

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 5.007
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Vogler: "Pflegekräfte von der Lohnsteuer befreien"
« Antwort #1 am: 19. August 2022, 19:41:27 »
Endlich Mal eine gute Idee.
VG
dino