Autor Thema: Künstliche Intelligenz erkennt Pumpschwäche des Herzens im Smartwatch-EKG  (Gelesen 447 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.572
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Das 1-Kanal-EKG, das der Hersteller Apple zur Früherkennung eines Vorhofflimmerns in seine Smartwatch integriert hat, kann mehr als nur einen unregelmäßigen Herzschlag erkennen. Auf der US-Tagung Heart Rhythm 2022 stellten Forscher eine Software vor, die mit erstaunlicher Sicherheit aus den Messungen der Anwendung eine linksventrikuläre Pumpstörung. ..."

>>> https://www.bvmed.de bzw. https://www.bvmed.de/de/versorgung/digitalhealth/digitale-medizinprodukte/kuenstliche-intelligenz-erkennt-pumpschwaeche-des-herzens-im-smartwatch-ekg?pk_campaign=src_RSS

Frohe Pfingsten!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.