Autor Thema: Abwechslungsreich und hochtherapeutisch - als Pflegekraft in der Forensik  (Gelesen 865 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Die Arbeit als Pflegekraft in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt

Das Gebäude der forensischen Psychiatrie ist ein hochgesicherter Bau und gleichzeitig eine Fachklinik für Erwachsenenpsychiatrie. Fabian Vock ist stellvertretender Stationsleiter der Station F2.1 in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt. Er gewährt uns Einblicke in seine Arbeit als Pflegekraft und den Alltag auf Station.

Bei der psychiatrischen Pflege in der forensischen Psychiatrie geht es zum einen um die Sicherung unserer Patient/-innen und zum anderen um Aufbau und Erhalt einer therapeutischen Beziehung. Das macht den Job so abwechslungsreich. Und das ist einer der Gründe, warum es Spaß macht, hier zu arbeiten. Wer als Pflegekraft noch nie im Maßregelvollzug gearbeitet hat und dann zu uns in die Forensik wechselt, ist in aller Regel sehr angetan von der Möglichkeit, eine wirklich gute Arbeit machen zu können. ..."


>>> https://blog.vitos.de/allgemein/abwechslungsreich-und-hochtherapeutisch

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.