Autor Thema: Implantat für Patienten mit „Locked-in“  (Gelesen 5167 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.124
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Implantat für Patienten mit „Locked-in“
« am: 12. April 2022, 10:33:06 »
"Der über Minimalbewegungen im Gesicht gesteuerte Sprachcomputer von Stephen Hawking ist bekannt. Jetzt könnte der technologisch nächste große Schritt folgen. ..."

Von Richard Friebe unter https://www.tagesspiegel.de/wissen/kommunikation-wo-sie-unmoeglich-war-implantat-fuer-patienten-mit-locked-in/28188794.html

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Locked-in-Syndrom

Mit virtuellen Grüßen
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.