Autor Thema: AT: Welt-Diabetes-Tag: Psychodiabetologie immer wichtiger  (Gelesen 703 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.572
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
AT: Welt-Diabetes-Tag: Psychodiabetologie immer wichtiger
« am: 17. November 2022, 09:56:27 »
"Mehr psychologische Hilfe für Diabetes-Betroffene und deren Familien

In Österreich leiden derzeit etwa geschätzt 600.000 Personen an Diabetes. Wird die Diagnose gestellt, bedeutet das für viele eine schwerwiegende Umstellung ihres Alltags – das ist sowohl eine körperliche als auch psychische Herausforderung. Aus diesem Grund und anlässlich des Welt-Diabetes-Tag am 14. November macht der Berufsverband Österreichischer PSychologInnen (BÖP) auf die chronische Erkrankung und die damit einhergehenden (psychischen) Herausforderungen für Betroffene und ihre Angehörige aufmerksam. ..."


Dies & mehr unter https://pflege-professionell.at/ bzw. https://pflege-professionell.at/at-welt-diabetes-tag-psychodiabetologie-immer-wichtiger
Siehe auch https://www.diabetesde.org/digitaler-weltdiabetestag-2022

Viele Grüße, heute ausdrücklich nach Österreich!*
Thomas Beßen

* drei Tage verspätet... 8-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.