Autor Thema: Ärzte setzen Patienten erstmals genverändertes Schweineherz ein  (Gelesen 3608 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.178
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Es ist eine Premiere: In den USA haben Mediziner nach eigenen Angaben einem Mann das Herz eines genveränderten Schweins transplantiert. Dem 57-jährigen Patienten gehe es drei Tage nach der Operation gut. ..."

>>> https://www.spiegel.de/wissenschaft/transplantation-in-baltimore-usa-aerzte-setzen-patienten-erstmals-genveraendertes-schweineherz-ein-a-93bfc69e-59d5-4286-bbd9-7809bcdc3335

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.178
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Ärzte setzen Patienten erstmals genverändertes Schweineherz ein
« Antwort #1 am: 09. März 2022, 20:06:07 »
Leider ist der betroffene Mensch inzwischen verstorben: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/erster-transplantationspatient-mit-schweineherz-gestorben-17864560.html

Flüchtige Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.