Autor Thema: Überflüssige Medikamente absetzen? So ziehen Patienten mit  (Gelesen 1268 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 10.581
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Polypharmazie lässt sich vermeiden, wenn man aktiv auf die Patienten zugeht. Die meisten Patienten und auch die Personen, die sie betreuen, möchten gerne Medikamente absetzen, wann immer dies möglich ist. ..."

Dies & mehr unter https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Ueberfluessige-Medikamente-absetzen-So-ziehen-Patienten-mit-421041.html

Schönen Sonntagabend noch!
Thomas Beßen

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.