Autor Thema: Charles Dickens – der Schöpfer der Weihnachtsgeschichte als Krankenbeobachter  (Gelesen 3699 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 11.241
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Parkinson, Pickwick-Syndrom, Morbus Pott: Charles Dickens hat mit seinen Romanfiguren den Krankheitsbildern und Syndromen ein Gesicht gegeben und soziale Missstände seiner Zeit in seinen Werken angemahnt und damit sogar gesellschaftliche Veränderungen bewirkt. In der Fachzeitschrift „DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift“ (Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2020) beleuchten der Anästhesist und Intensivmediziner Professor Klaus Lewandowski und der Theologe Dr. Kurt W. Schmidt sein Werk unter medizin-historischen und sozial-ethischen Gesichtspunkten. ..."

>>> https://www.thieme.de/de/presse/charles-dickens-162275.htm

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.