Autor Thema: Betriebskranken­kassen übernehmen App-basierte Sprechtherapie bei Kindern  (Gelesen 1049 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.944
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Erhalten Kinder wegen einer Artikulationsstörung eine logopädische Behand­lung, ist neben den Stunden mit den Logopäden das Eigentraining zuhause für den Erfolg bedeut­sam. Die Vertragsarbeitsgemeinschaften der Betriebskrankenkassen (BKK VAG) un­terstützt Kinder und ihre Eltern nun dabei, indem sie die Kosten für ein App-basiertes Sprechtraining namens „Neolino“ übernimmt.

Neolino wurde von Sprachtherapeuten und Wissenschaftlern der Neolexon UG, einer Aus­gründung der Ludwig-Maximilians-Universität, entwickelt. Die App ist für Versicherte, die sich in einer logopädischen Behandlung befinden, bundesweit bei 45 teilnehmenden Be­triebskrankenkassen kostenfrei. ..."


>>> https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/109121/Betriebskrankenkassen-uebernehmen-App-basierte-Sprechtherapie-bei-Kindern

Siehe auch https://neolexon.de

Morgengrüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.