Autor Thema: Qulitäts unterschiede bei Latex OP Handschuhen ???  (Gelesen 861 mal)

Offline SurgicalGloves

  • Member
  • *
  • Beiträge: 1
Qulitäts unterschiede bei Latex OP Handschuhen ???
« am: 08. Dezember 2019, 17:05:02 »
Qulitäts unterschiede bei Latex OP Handschuhen ???

Wer von euch hat gute oder schlechte Erfahrungen mit den Latex OP Handschuhen der folgen Hersteller und Marken

Biogel ,Ansell,B.Braun.Noba,Meditrade,Hartmann. Medline, Cardinal Health,Ulma usw

Wie sind da Erfahrungen in Punkte Passform,Sitz,Handhabung.Haptik,schwitz verhalten ??


Offline teleportingnurse

  • Member
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Qulitäts unterschiede bei Latex OP Handschuhen ???
« Antwort #1 am: 02. August 2020, 14:52:45 »
Also bei uns werden ausschließlich welche von Biogel und Ulma verwendet. Persönlich bevorzuge ich hierbei aber deutlich die Latex OP Handschuhe von Biogel, da sie besser sitzen und auch nach langem Operieren die Handschuhe nicht allzu schwitzig ausfallen. So werden auch unangenehme Abdrücke vermieden. Die von Ulma sitzen aufgrund des Zugbandes bei den Handknöcheln allerdings etwas besser.
Hoffe das hilft, LG Matthias