Autor Thema: Warum das Krebsrisiko bei Ex-Rauchern wieder sinkt  (Gelesen 868 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.874
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Warum das Krebsrisiko bei Ex-Rauchern wieder sinkt
« am: 21. September 2017, 08:40:56 »
"Langjährige Raucher haben ein erhöhtes Lungenkrebsrisiko, weil die Rauch-exponierten Zellen in der Lunge molekulare Veränderungen ansammeln. Diese sind jedoch nicht in Stein gemeisselt. ..."

>>> https://www.nzz.ch/wissenschaft/medizin/rauchen-wie-zigarettenrauch-die-zellen-in-der-lunge-veraendert-ld.1315636

Es lohnt sich das Rauchen aufzugeben...
Freundliche Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.