Autor Thema: Umfrage - Wir fragen nach der Mobilisierbarkeit von Intensivpatienten  (Gelesen 780 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.606
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Liebe Kolleginnen und Kollegen
Das deutsche Netzwerk Frühmobilisierung führt diese Umfrage vom 1.-30. Juni 2017 durch. Wir fragen nach der Mobilisierbarkeit von Intensivpatienten. Die Umfrage ist in vier Teile gegliedert.

Teil 1 beinhaltet Daten zu Ihrer Intensivstation.

Teil 2 umfasst 10 verschiedene Patientenszenarien, bei der eingeschätzt werden soll:
  a) wie weit die jeweiligen Patienten mobilisiert werden könnten und
  b) wie viele Mitarbeiter dazu benötigt werden.
In jedem Szenario weist der Titel auf die besondere Situation hin, es werden auch detaillierte Angaben gemacht.

Teil 3 beinhaltet kurz die häufigsten Barrieren in der Mobilisierbarkeit von Intensivpatienten

Teil 4 beinhaltet soziodemographische Daten wie Berufsgruppe usw.

Hinweis: Die Umfrage dauert ca. 10-20 Minuten. Ihre Teilnahme erfolgt freiwillig. Die erhobenen Daten werden anonymisiert gespeichert. Die Umfrage wurde von der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München begutachtet (161/17 S). Die Ethikkommission erhob keine Einwände gegen die Studie. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden.

Vorab bedanken wir uns für Ihre und Eure Teilnahme."


>>> https://www.surveymonkey.de/r/WLVRSNP

Achtung, kein Examen! :wink:

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.