Autor Thema: Nach Hirnerkrankung: Italiener spricht plötzlich Französisch  (Gelesen 1290 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.937
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Frankreich hat ihn nie besonders interessiert. Doch nach einer Erkrankung im Hirn spricht ein 50-jähriger Italiener plötzlich nur noch Französisch. Auch sein Verhalten hat sich drastisch verändert. ..."

Von Irene Berres unter http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/italiener-spricht-ploetzlich-franzoesisch-nach-hirnerkrankung-a-1095461.html

Bonjour! :-)
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.