Autor Thema: genaue berührungslose Atemmessungen...  (Gelesen 1224 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.872
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
genaue berührungslose Atemmessungen...
« am: 03. April 2016, 16:39:50 »
...erlaubt ein neues Gerät der Firma PneumaCare:

"Thora-3DI(TM) ist ein nichtinvasives, berührungsloses Gerät, das mithilfe einer patentierten Technologie namens Structured-Light-Plethysmographie (SLP) durch die Erkennung der Brust- und Bauchbewegungen den Atem messen kann. Dank der Technologie kann der Atem von Patienten gemessen werden, die an einer Vielzahl von Atemwegserkrankungen leiden, wie z. B. Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Lungenentzündung und Lungenversagen. Des Weiteren dient sie der Beurteilung von Patienten vor und nach Operationen. Bei der SLP-Technologie wird mit sicherem weißen Licht ein Gittermuster auf die Brust projiziert. Anschließend werden genaue 3D-Bilder der Brustwandbewegungen aufgezeichnet. Die Messungen werden bildlich und numerisch ausgegeben. Mediziner können damit schnellere Diagnosen und Behandlungsentscheidungen treffen und Patienten fortlaufend ohne direkten Patientenkontakt oder Eingriffe in Echtzeit beobachten. Thora-3DI(TM) ist mobil und lässt sich mühelos von einer Station zur anderen befördern oder für den Transport auseinanderbauen. ..."

Quelle & mehr: http://www.pneumacare.com/ bzw. http://photos.prnewswire.com/featured/prnthumbnew/20160317/345420.

Frühlingshafte Grüße! :-)
Thomas Beßen




Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.