Autor Thema: "Augsburger Ärzte wollen Sterbehilfe überflüssig machen"  (Gelesen 1430 mal)

Offline Ivana

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 57
Ein Beitrag Augsburger Ärzte zur derzeitigen Debatte über die Regelung der Sterbehilfe in Deutschland :

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Augsburger-Aerzte-wollen-Sterbehilfe-ueberfluessig-machen-id31142112.html

Schönen Abend
Ivana
Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.946
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: "Augsburger Ärzte wollen Sterbehilfe überflüssig machen"
« Antwort #1 am: 29. August 2014, 06:17:14 »
Andere Ärzte legen einen Entwurf für Sterbehilfe vor:

http://www.fr-online.de/politik/suizid-beihilfe-aerzte-legen-entwurf-fuer-sterbehilfe-vor,1472596,28233386.html

Schönen Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Ivana

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 57
Re: "Augsburger Ärzte wollen Sterbehilfe überflüssig machen"
« Antwort #2 am: 31. August 2014, 15:44:04 »
....und die aktuelle Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin :

http://www.dgpalliativmedizin.de/images/stories/PM_20140826_DGP_Stellungnahme_%C3%84rztlich_assistierter_Suizid.pdf


Schönen Sonntag noch .
Ivana
« Letzte Änderung: 31. August 2014, 15:49:10 von Ivana »
Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.