Autor Thema: Ananas-Enzyme lösen Schorf von Brandwunden  (Gelesen 1783 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.974
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Ananas-Enzyme lösen Schorf von Brandwunden
« am: 24. September 2012, 06:27:44 »
"Der festhaftende Schorf in Brandwunden lässt sich mit Enzymen aus der Ananaspflanze ablösen. Nach dem erfolgreichen Abschluss klinischer Studien steht das Präparat eines Herstellers aus Israel in Europa vor der Einführung. ..."

Quelle & mehr: http://www.aerzteblatt.de bzw. http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/51755

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.387
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Ananas-Enzyme lösen Schorf von Brandwunden
« Antwort #1 am: 12. Juli 2015, 08:58:13 »
Proteolytische Substanzen sind bereits seit Jahrzehnten bekannt und werden auch zur Entfernung von Verbrennungsnekrosn eingesetzt. Diese Proteasesalbe hatten wir in Bochum bereits Anfang der 80er Jahre eingesetzt. In der Unfallchirurgie gab es die Varidasesalbe.
Es gibt halt immer wieder unterschiedliche Ansätze etwas zu entwickeln oder weiter zu entwickeln.
In der Folienübersicht ist bitte Seite 12 zu beachten.
Beste Grüße, IKARUS
« Letzte Änderung: 12. Juli 2015, 09:07:10 von IKARUS »