Autor Thema: Anzeige gegen Helios Hüls  (Gelesen 1313 mal)

Offline Brady

  • Member
  • *
  • Beiträge: 184
  • FguK Bereichsleitung PTK/GTK/PIA/MIA/ZPA
Anzeige gegen Helios Hüls
« am: 22. Juli 2012, 19:39:54 »
Ärzte sollen mehr als 24 Stunden am Stück arbeiten – so der Vorwurf. Die Bezirksregierung prüft Nachweise.
Krefeld. Am 20. Juni verunglückte eine 56-jährige Ärztin der Helios-Klinik Hüls tödlich. Nach einer 24-Stunden-Schicht war sie auf dem Nachhauseweg nach Meerbusch auf der Nieper Straße mit einem Mercedes zusammengestoßen.

Weiter lesen: http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/anzeige-gegen-helios-huels-1.1047013
Ich bin keine Schwester, ich bin eine Fachpflegekraft!

Offline Beate

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 465
Re: Anzeige gegen Helios Hüls
« Antwort #1 am: 24. Juli 2012, 08:40:18 »
Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Das Thema mit den zu langen Diensten bei dem ärztlichen Personal ist doch schon ein alter Hut, dass sich da immer noch nicht viel getan hat. Und dann so ein tragischer Unglücksfall, ist schon ganz schön traurig.
Beate